ubuntuusers.de

Spread the love

Планшет с Linux

Планшет с Linux

Anmeldungsdatum:
25. Januar 2007

Linux Tablets sind von der Funktionalität besser als Android Tablets (hierbei denke ich a die Akkulaufzeit)?

Linux-планшеты Gibt es überhaupt noch reine?

Im April 2017 wurde von Mark Shuttleworth bekannt gegeben, dass der ambitionierte Ansatz von Ubuntu Touch mangels kommerziellem Erfolg gescheitert ist und eingestellt wird

Welcher Desktop ist die Empfehlung für die Zukunft?

Anmeldungsdatum:
25. Januar 2007

Hallo, gibt es da wirklich keine Erfahrungen / Empfehlung?

Anmeldungsdatum:
13. Август 2009 г.

Апрель 2017 года. Wurde von Mark Shuttleworth bekannt gegeben, dass der ambitionierte Ansatz von Ubuntu Touch mangels kommerziellem Erfolg gescheitert ist

Был ли он навсегда?

«Эхте» Таблетки basiren auf ARM, da konzentriert man sich bei Linux максимальная на мачте.

Linux Tablets sind von der Funktionalität besser als Android Tablets (hierbei denke ich a die Akkulaufzeit)?

Ein Tablet ist "nur" ein Stück ARM Hardware, с Android-бистом du -vermutlich-immer am Besten bedient.

Über Apple переделает их.

Miracast, YT Client, Touch Bedienung — планшетный ПК Android eine runde Sache. Mit Windows komme ich da gar nicht zurecht und Apple ist mir schlicht zu "exklusiv".

Anmeldungsdatum:
2. Февраль 2011

wen ah sox convertible wie ah x220tablet zb

Anmeldungsdatum:
28. Март 2014 г.

Hallo, gibt es da wirklich keine Erfahrungen / Empfehlung?

Es gab mal 2 Geräte von BQ, das BQ M10 HD bzw. FHD auf denen Ubuntu Touch lief.
Die Geräte gibt es mittlerweile aber nur noch in der Android Variante.
Man könnte allerdings den inoffiziellen Ubuntu Touch Nachfolger von Ubports auf solch ein Gerät flashen und dann deren Ubuntu Touch версия nutzen.
Ist aber relativ umständlich, da man zuerst die Android Android версия
Für unerfahrende User, die mit sowas nicht vertraut sind, daher nicht unbedingt zu empfehlen.

Ich habe mal günstig so 'n BQ Tablet (mit Android) über ebay ersteigert, und bin den o.g Weg ohne Probleme gegangen.
Die Ubports Version läuft mittlerweile sehr stabil und definitiv besser als die offizielle Каноническая версия.
Ferner gefällt sie mir persönlich besser als Android.

Aber vielleicht ist Hakels Empfehlung zurzeit die beste Lösung für dich.

(.) Ein Tablet ist "nur" ein Stück ARM Hardware, с Android-бистом du-vermutlich-immer am Besten bedient. (.)

Anmeldungsdatum:
11. Октябрь 2017 г.

Du kannst dir auch ein Android Tablet kaufen und dann darauf LineageOS installieren.

Allerdings unterstützen die eher ältere Modelle. https://lineageos.org/

Anmeldungsdatum:
11. Januar 2013

ich habe die gleiche frage: Wie seht aus mit Linux auf Tablets? Es gibt da diesen alten Testbericht, wo fünf Distros auf Tablets ausprobiert wurden. Der ist leider sehr alt. Mandriva hatte da в Sachen Benutzerfreundlichkeit gewonnen. Лейдерский щит умирает. Distro ziemlich tot zu sein.

Wie es aussieht, ist der ARM-Prozessor wohl das Проблема для Linux-Unterstützung. Было ли это с таблетками ohne ARM? Atom-Prozessor, Intel i-Core-CPU, а также ядерные платы Intel Core M. Даймит solnen dünnere Geräte möglich sein. Ist das denn так? Hab gerade das Microsoft-Ding gefunden, Surface Pro. Да, проблема с проблемой Ubuntu draufgepackt. Leider ist das Gerät wohl dicker und schwerer als normale Таблетки. und auch teurer. Ist das bei Core-M-Geräten anders? Видите ли вы, что линукс-орех? Unterstützt Linux überhaupt Stift statt Maus? Gibt's Onscreen-Keyboards (mit Multitouch)? Был ли он etwaigen gsm-modulen? Und überhaupt. Handschrifterkennung, Wischgesten и т. Д. Gibt's da Linux-Software für?

Ubuntu Touch wurde von Golem sehr verrissen: Tolle Oberfläche, aber alles ruckelt und zickt rum. Gerade mal fünf Geräte werden unterstützt. «Кэйн Спаб» — шляпа «Рекактур зум» Testzeitpunkt. Der liegt schon был länger zurück. Истец инзвишен бессер геверден?

ума-бисквитный

Anmeldungsdatum:
6. Ноябрь 2010 г.

Истец инзвишен бессер геверден?

Ja, würde ich schon sagen: UT ist defakto tot, damit ist das Thema vom Tisch.

Ich glaube ich würde auch auf LineageOS setzen, insbesondere auf LineageOS для MicroG.

Anmeldungsdatum:
11. Januar 2013

Ja, das habe ich auch gerade gefunden. Zudem einen Testbericht, wo jemand ein normales Ubuntu auf ein x86-Tablet installiert hat. Der schreibt, dass das zwar funktioniere, mit dem Touchscreen, die Handhabung aber einfach zu schlecht sei. Стандартный планшет с сенсорным экраном и планшетами. Icon's seien zu klein, Навигационная техника. Мужская одежда. Da erinnere ich mich verwundert, dass es doch schon ganz früh eine Tablet-Edition von Windows XP gab. Die kann dann ja ebenfalls nicht besonders toll gewesen sein, weil man da sicher auch auch nur normale fenster bedienen konnte.

Außerdem habe ich das Schlagwort KDE Plasma Mobile gefunden, leider aber auch nicht mehr. Sieht es da ähnlich aus wie bei Ubuntu Touch?

Dann stolperte ich noch über diesen MeGoo-Nachfolger, Sailfish, der Aber auch nicht aus dem Quark kommt und ehrlich gesagt einen eher kommerziellen Android.In dem Zusammenhang fand ich auch был über das WeTab. Ein Tablet, das einen eigens enwickelten MeeGoo-Fork hat.Leider ist das Gerät vor allem wegen der Программное обеспечение в allen Testberichten durchgefallen. Es ist tatsächlich gebraucht leicht zu bekommen. Ich frage mich, ob es mit anderer Software (z.B LineageOS для MicroG) evtl. Док был таугт.

Auf der Webseite von LineageOS для MicroG steht in den Часто задаваемые вопросы:

Вы можете использовать LineageOS без GApps / microG, но вы, вероятно, пропустите что-то. В частности, у вас не будет:

GPS для позиционирования

Облачные сообщения Google

Карты Google через API Карт Google, возможно,

Klingt ehrlich gesagt ganz gut. Insbesondere die ersten beiden Funktionen stören mich aktuellen Geräten. Также einfach LineageOS drauf und GApps / microG deinstallieren?

Ссылка на основную публикацию
close-link